Allanit-(Ce) mit Adular und Titanit 

Sonogno, Val Verzasca, Tessin, Schweiz

 

Dunkelbraune Allanit-Nadel (4 mm), neben Adular, gelbbraunem Titanit und Klinochlor auf aplitischer Gneismatrix. Blockfeld Sotto la Pioda oberhalb Sonogno im Verzascatal, Fund im Juni 2017. Diese neuentdeckte Tessiner Fundstelle lieferte relative große Allanite, die dravitischem Turmalin ähneln (Basisliteratur hierzu: LAPIS 9/2002, S. 29 ff. und 10/2002, S. 24 ff.)

Allanit-(Ce) mit Adular und Titanit – Sonogno, Val Verzasca, Tessin, Schweiz

Artikelnummer: SW-82
28,00 €Preis
inkl. MwSt. |
  • Größe

    Stufengröße 3,5 x 2,5 x 2,2 cm, Allanit-Nadel = 4 mm lang

  • Fundort

    Sonogno, Val Verzasca, Tessin, Schweiz