Bergkristall im Dauphinéer Habitus, teils als „Nadelquarz“ - Claro, Val Riviera, Tessin, Schweiz

 

Die Vorderseite dieser attraktiven Kabinettstufe ist dicht mit Dauphinéer Quarzen erster Generation (bis 2,3 cm) und schlanken „Nadelquarzen“ zweiter Generation besetzt, die Rückseite besteht aus rekristallisiertem milchigem Gangquarz. Die „Schwimmerplatte“ ist weitgehend unbeschädigt, nur einige größere Kristalle sind durch Anwachsstellen abgestumpft. Geborgen im Februar 2020 aus der Basispartie eines meterlangen Kluftsystems bei Dessi oberhalb Claro, mit Sammlungsetikett von Stefan Weiß

Bergkristall (Dauphiné) - Claro, Val Riviera, Tessin, Schweiz

Artikelnummer: SW-23
170,00 €Preis
inkl. MwSt. |
  • Größe

    15 cm x 10 cm x 5 cm, XX bis 2,3 cm Länge

  • Fundort

    Claro, Val Riviera, Tessin, Schweiz