Fluorit, Bleiglanz – Hilton Mine, Appleby-in-Westmoreland, Cumbria Co. GB

 

Auf dieser ästhetischen Kleinstufe befinden sich gelbliche Fluoritwürfel mit bis zu 7 mm Kantenlänge zusammen mit Bleiglanz auf einer glänzenden Quarzmatrix.  

 

Aus den Erzgängen im Kalkstein im nord-osten Englands in der Grafschaft Westmore, nahe des Städtchens Hilton wurde bereits 1824 Bleiglanz geborgen. Seit 1963 ist die Mine ausser Betrieb, wurde aber offengelassen, so dass in den 60er und 70er Jahre hervorragende honig- bis goldgelbe Fluorite mit einer Kantenlänge von bis zu 2,5 cm gefunden werden konnten.

Gute Stufen aus der Hilton Mine sind selten, da das Sammeln unter Tage seit den 1970er Jahren wegen Einsturzgefahr strengstens verboten ist. 

Fluorit, Bleiglanz – Hilton Mine, Cumbria Co. GB

Artikelnummer: 21.02.017 
0,00 €Preis
inkl. MwSt. |
  • Größe

    5,4 cm x 3,2

  • Fundort

    Hilton Mine, Appleby-in-Westmoreland, Cumbria Co. GB