Gediegen Blei mit Hydrocerussit und Pyrochroit - Långban bei Filipstad, Värmland, Schweden

 

Bleigraue plattige Anreicherung aus gediegen Blei (1,5 cm), auf der Unterseite in weißen Hydrocerussit umgewandelt, auf körniger dunkelgrauer Braunit-Matrix mit Calcit und blättrigem rötlichem Pyrochroit bis 4 mm Kantenlänge. Gediegen Blei gilt weltweit als äußerst seltenes Elementmineral! Typische Skarnstufe aus einem historischen Fund von 1925, aus dem Tauschfundus des Naturhistorischen Museums in Stockholm. Ex Sammlung Stefan Weiß

Gediegen Blei, Hydrocerussit, Pyrochroit - Långban, Värmland, Schweden

Artikelnummer: SW-50
85,00 €Preis
inkl. MwSt. |
  • Größe

    6 cm x 5,5 cm x 2,8 cm, plattige Blei-Anreicherung von 1,5 cm

  • Fundort

    Långban bei Filipstad, Värmland, Schweden