Grossular-Pseudomorphose (nach Andalusit?) 

Pangani, Tanga-Region, Tansania

 

Quaderförmige honigbraune Pseudomorphose aus durchscheinendem körnigem Grossular nach Andalusit (?). Eine Granat-Pseudomorphose aus einem Einzelfund von 2017 in einer Flußseife – ebenso einzigartig wie rätselhaft! (vgl. LAPIS 4/2021)

Grossular-Pseudomorphose (nach Andalusit?) – Pangani, Tanga-Region, Tansania

Artikelnummer: SW-96=F
24,00 €Preis
inkl. MwSt. |
  • Größe

    1,5 x 0,8 x 0,5 cm

  • Fundort

    Pangani, Tanga-Region, Tansania