Pyrit-Zwilling „Eisernes Kreuz“ – Gachalá, Cundinamarca, Kolumbien

Pyrit-Zwilling „Eisernes Kreuz“ – Gachalá, Cundinamarca, Kolumbien

 

Seltener Pyrit Schwimmer Kristall, der die klassische Zwillingsbildung zeigt, die als "Eisenkreuzzwilling" ( Eisernes Kreuz) bekannt ist.

Der Pyritkristall hat einen dünnen, brillanten Metallglanz von Goethit auf der Oberfläche und scharfe, komplexe Flächen!!!

Die Pyrit Eisenkreuz Zwillinge aus Kolumbien sind außergewöhnlich groß und einmalig.

"Eisenkreuzzwillinge" sind Zwillingskristalle, die die Form von zwei fünfeckigen Dodekaedern (auch Pyritoeder genannt) aufweisen. Diese Zwillinge weisen Kanten auf, die sich in einem Winkel von 90 Grad kreuzen, und ein Kreuz bilden. 

Das Eisen-Kreuz-Zwilling-Gesetz ist bekannt und wird in Exemplaren von verschiedenen Fundorten gezeigt, aber selten findet man vollständige Kristalle von guter Größe. Dieses bemerkenswerte Exemplar stammt aus einem Fund von 2018.

Hervorragender Eisen-Kreuz-Zwilling.

Pyrit-Zwilling „Eisernes Kreuz“ – Gachalá, Cundinamarca, Kolumbien

Artikelnummer: 22.04.57
0,00 €Preis
inkl. MwSt. |
  • Größe

    6,4 cm x 5,6 cm x 5, 2 cm 

  • Fundort

    Gachalá, Cundinamarca, Kolumbien