Rutil – Cava Lombardi, Lucendro-Pass, Gotthard-Gebiet, Tessin, Schweiz

 

Nadelige bis strahlige orangerote Rutil-Aggregate und sagenitische Kristallbündel bis 1 cm Länge, mit Spuren von Hämatit und klaren Adularen im Fibbia-Habitus auf aplitischer Granitmatrix. Eine hübsche und ungewöhnliche Stufe aus der Cava Lombardi, der ältesten und berühmtesten Eisenrosen-Fundstelle der Alpen (vgl. LAPIS 2/2020, S. 30-35). Geborgen im Oktober 2020 aus einer Adulartasche in der Liegendpartie der Basiskluft

Rutil – Cava Lombardi, Lucendro-Pass, Gotthard-Gebiet, Tessin, Schweiz

Artikelnummer: SW-111
0,00 €Preis
inkl. MwSt. |
  • Größe

    3 x 3 x 2,2 cm, nadeliger bis sagenitischer Rutil bis 1 cm

  • Fundort

    Cava Lombardi, Lucendro-Pass, Gotthard-Gebiet, Tessin, Schweiz