Zirkon als facettierter Edelstein - 

Flußseife der Göltzsch bei Reichenbach, Sächsisches Vogtland

 

Lupenreiner orangebrauner, oval facettierter Zirkon mit 1,25 ct Gewicht. Solch klare Edelstein-Zirkone aus der Göltsch, die aus einem abgetragenen tertiären Vulkanschlot stammen, zählen zu den besten Europas (vgl. LAPIS 2/2009). Rohstein geborgen von Gottfried Seifert 2005, Schliff von R.-D. Reinhard/Kirschweiler bei Idar-Oberstein

Zirkon - Göltzsch bei Reichenbach, Sächsisches Vogtland

Artikelnummer: SW-62
0,00 €Preis
inkl. MwSt. |
  • Größe

    7,2 x 5 x 3 mm

  • Fundort

    Flußseife der Göltzsch bei Reichenbach, Sächsisches Vogtland